Milow - Team Bravour   

  

 

In tiefer Trauer mussten wir uns am 31.07.2015 von unserem Milow verabschieden. Nach kurzer, aber schwerer Krankheit (Lymphdrüsenkrebs), verstarb er, mit nur neun Jahren, leider viel zu jung und ging den Weg über die Regenbogenbrücke. Den Kampf gegen den Krebs konnte selbst er, als wohl bester Diensthund von Köln, der alle seine Kämpfe gewann, nicht gewinnen.

 

Wir sind unendlich traurig und können diese Trauer kaum in Worte fassen.  

 

Milow kam 2011 in unser Team und war fortan bis März 2015 in unzähligen Einsätzen als Diensthund überaus erfolgreich im Einsatz. Triebstärke, Härte und Belastbarkeit, Furchtlosigkeit und Führbarkeit, sind nur wenige Schlagworte, die Milow immer noch beschreiben. Eine solche Art Hund gibt es wohl nur sehr selten und ich schätze mich glücklich, Milow in der Freizeit, im Training und im Dienst erlebt haben zu dürfen. Milow war ein Hund auf den man sich mehr als verlassen konnte, er war ein Partner, der immer für mich da war und mich in keiner Situation im Stich gelassen hat.   

 

Anfang Juli erhielten wir dann die schreckliche Diagnose "Lymphdrüsenkrebs". Dies war für unsere Familie und unser Team wohl eine der schrecklichsten Nachrichten, die man sich vorstellen konnte. Milow war an einer Krankheit erkrankt, die wir nicht stoppen konnten. Auch eine Chemotherapie, die wir in Angriff nehmen wollten, kam aufgrund des fortgeschrittenen Krebsstadiums nicht mehr in Frage. Ich konnte meinem Partner, der mir so oft "den Arsch gerettet" hatte, nicht helfen. Für mich gibt es nicht viel schlimmeres, als nicht helfen zu können, wo Hilfe benötigt wird. Milows Gesundheitszustand verschlechterte sich nach der Diagnose, trotz intensivster Behandlung und Pflege, zusehendst, so dass Milow am 31.07.2015 den Weg über die Regenbogenbrücke ging. Für uns war dies ein Schock, da wir aufgrund des Gesundheitszustandes vor der Diagnose davon ausgingen, dass Milow mindestens noch gute vier oder fünf Jahre vor sich hatte.  

 

Milow, wir vermissen Dich und werden Dich niemals vergessen. In unseren Gedanken bist Du immer bei uns und wir tragen Dich mit Stolz in unseren Herzen. Wir danken Dir für Deine Dienste, die Du diesem Land erwiesen hast. Du bist ein Held für die Ewigkeit.  

 

In der Bildergalerie (unten) haben wir ein paar schöne Schnappschüsse von Milow eingestellt.  

 

 

 

 

Milow Team Bravour